Mind over Matter !
aus reinem Licht und Feuer geboren !®
E L F : Home - Aktuelles
S O U N D : Compact Discs - MP3
AGENCY : Komposition - Arrangement - Musikunterricht - Produktion
SHOP : Bestellung - Verbraucherschutz
CONTACT : für Botschaften - Impressum - AGB - alle juristisch notwendigen Texte
LINKS : von der Kraft
FUN : Lachen ist die beste Medizin !
 

© empyreal  2000 - 2011
bernhard faaß
allgäuerstraße 98
81475 münchen


Wer auf diesen Seiten
Rechtschreibfehler findet, 
darf sie behalten !

 Whoever will find
 orthographic mistakes
 on this page,
may keep them !


contact:
B @ empyreal.de

seit 1996
empyreal
since 1996

Höflichkeit ist
 umsonst , aber
 sehr wertvoll !

Politeness is free,
but worth a lot !

Himmel und Hölle:

Hölle ist, wenn jeder gegen jeden
denkt, spricht, handelt, arbeitet.
Getrennt voneinander, nur für sich allein.

So etwas ist nicht die Schöpfung einer überirdischen,
imateriellen, allumfassenden Kraft.

Schon gar nicht als Strafkonzept basierend
auf der Idee von Schuld.
Ebenso wie die übelwollende Verdammnis ist dies
eher ein Zeichen relativ unvollkommener Erkenntnis
selbstbezogen an Materie gebundenen Daseins.

So bescheuert ist so ein Wesen natürlich nicht.

Hölle gibt es nur auf Erden.
Die Hölle kommt nirgends in der heiligen Schrift vor.

(Also in dem an sich reichlich gruseligen
Alten Testament ist ein oder zweimal die Rede von
einem feuerigen Pfuhl oder so ähnlich,
in den Einen der Eine oder Andere werfen könnte.
Und davor solle man sich hüten.
Also das könnte man verwechseln und vor solchen
Typen - die einen in so einen Pfuhl werfen wollen -
sollte man sich wirklich fernhalten.
Ist ja schliesslich keine Art und ausgesprochen
unsympatisch.
Aber sonst: nirgends die Rede von irgendwelcher Hölle.
Immer nur vom Paradies, das es logischerweise zu
erreichen gilt. Warum auch nicht.
Soll ja angeblich hier in der Gegend sein.
Und wenn man sich etwas Mühe gibt genau hinzusehen:
Wer weiss , ist es doch gerade dieser wunderschöne Planet...
aber das führt jetzt wieder weit.)

Die Hölle ist eine Sache der Leute.

Möglicherweise wird von einer derart an der eigenen
Identifikation mit dem irdischen Körper und anderen schnödem
(genau: schnöde, schnöde !) Trug (z.B.: schnelle Autos,
fette Uhren, mords Statustitel etc. ist ja alles irre lustig,
nur das Herz darf nicht daran hängen, wenn man denn eines hat)
haftenden Existenz  die Aufhebung in die metaphysische Sphäre
mangels vertrauensseliger Teilnahme als irgendwie höllisch
empfunden (da kann die Ewigkeit natürlich ein bisschen
öde sein).
Oder die Zeit die es zur Erkenntnisanpassung braucht,
kann Fegefeuer genannt werden, aber das wird dann
schon ein wenig sehr philosofisch (ziemlich begeisternd
unterhaltsamer, aber manchmal verwirrend zeitintensiver Fisch).

Vor ewiger Verdammnis braucht man sich echt nicht zu
ängstigen. Allerdings heben sich die Ereignisse auf.
Das gibt uns Grund wohlgeraten zu reden und zu
handeln. Sonst muss man es ausgleichen oder damit
leben, es trifft einen eventuell einfach mal so.
Was durchaus o.k. ist.
Klare Strategien gelten als zeitgemäß und zeichnen die
souveräne Persönlichkeit aus.
Deshalb tut man gut daran,
es nicht zu sehr aus dem Ruder laufen zu lassen.

Im Himmel helfen alle zusammen.

Sogar die zwar auf wissenschaftlicher Beobachtung
der reallen (irdischen) Vorgänge und Verhaltens
basierende, allerdings rein mathematische und letztlich
theoretische Spieltheorie kommt zu dem eindeutigen
Ergebnis, daß es für alle und jeden einzelnen besser
läuft, wenn sich die Taten jedes einzelnen am Wohle
Aller orientieren (Tiere aus dem nahen Osten. Also
sorry das ist jetzt einfach mal ein dummer Scherz,
das mit den Tieren aus dem Orient. Wie oben das mit
dem Fisch, der natürlich darüber kein Bewusstsein
entwickelt.)

Das funktioniert bei den Menschen in Notsituationen
immer wie von selbst fantastisch gut. Beispiele sind die
Nachkriegs- und Wiederaufbauzeit in Deutschland,
oder auch die solidarischen Effekte nach der
Tsunamikatastrophe in Asien, wie sicher auch alle
möglichen anderen vergleichbaren Zustände.

Seltsamerweise vergessen das die Leute, wenn es
Ihnen zusehends besser geht, quasi schlagartig und
sie zetern wegen allerlei Geringfügigkeiten elend
herum. Dann wundern sie sich, wenn die Stimmung mies wird.
Herzlichen Glückwunsch !

P.S.: Auch ganz real wissenschaftlich ist die Einsicht,
daß unser geliebter Planet quasi unentwegt von einem
ausreichend großen Himmelskörper getroffen und total
zerstört werden könnte.

(Natürlich ausgesprochen ärgerlich: Der ganze Stress
mit den Atombombentests komplett für die Katz´.
Allerdings muss man damit rechnen, daß die Vernichtung
paradiesischer Südseeatolle zum Zwecke der Zerstörungsanalyse
eher als Irrtum bewertet werden kann.)

Die düsen überall herum. Die Himmelskörper, eh klar.
Sowas würden wir kaum ein paar Minuten zuvor
erkennen können, da uns dazu der Überblick über
das All fehlt.

(Obwohl sich dieser in den letzten paar Jahrzehnten
um ein vielfaches erweitert hat: Je mehr man weiss,
desto deutlicher wird, wie wenig man tatsächlich weiss.
Was schon dem Sokrates bekannt war.)

Es gäbe keinerlei Rettung.

Ergo bitte schön brav (von englisch : brave = tapfer)
bleiben.
Denkt immer daran:

Im Himmel helfen alle zusammen.
Kinder.

Always remember:

In heaven everybody is cooperating.
Children.

© bernhard r.c. faaß, 20.mai 2007, neuried             back on top











  
          Die empyreal Seite ist für den Mozilla Firefox optimiert.
          Bei Nutzung anderer Browser kann eine optimale Anzeige aller Inhalte nicht garantiert werden.

          The empyreal webpage views best on Mozilla Firefox.
          We apologize, if optimal view of all content can not be garanteed by using other browsers.


 
Alle Kontaktinformationen und E - Mail - Links sowie das Impressum,  Widerrufsbelehrung und Verbraucherschutzhinweise sind unter  - CONTACT - , die Hyperlinks zu nahestehenden Websiten selbstverständlich auf  - LINK - versammelt. Auf diesen Seiten finden sich keine Email-Links, um
unerwünschter Verbreitung automatisch generierten Spams entgegen zu wirken.

All kinds of Contact information, e-mail adresses and imprint, business terms and necessery legal notes are
listed on the
- CONTACT  - , hyperlinks to other webpages we support are found of course on the - LINK - page.
There are no automatic email-links on this pages, to avoid the spread of spam.



Über -
SOUND - findet ihr die Veröffentlichungen
unseres  Record - Labels
empyreal music 
auf Compact Disc oder im  MP3 - Format zum
Download.  Nicht zuletzt stehen hier auch die
biographischen Texte.


 Auf der - AGENCY - Seite könnt ihr alle Dienstleistungen 
 von Musikunterricht über Live - und
 Studio - Angebot sowie Komposition und Arrangement
 nach Auftrag bis  zur Tonträgerherstellung einsehen.
You will find the empyreal releases on CD or mp3
and the legendary biograghy on -
SOUND -

 
 The - AGENCY - offers any kind of service from personal 
 lessons, Education, Live - Music, Studio, composing,
 arranging to order and CD or DVD - production.

Der - SHOP - erleichtert die Bestellung.

Auf dieser Seite stehen nochmal die 
Widerrufsbelehrung und
Hinweise zum
Verbraucherschutz.
 
 Schließlich beheimaten die - FUN - documents - 
 Psalmen,Notenblätter,Konzertberichte,... 
 und das erste IT - Geld zum selbstdrucken:
 den Easy Love Favor !! First Download Money Ever !
!
You may put your order with the - SHOP -
The legal notes for protecting customers
are repeated here.


 Finally there´s some  - FUN - documents - psalms, sheet  
 music, dwarf poems,
concert reviews, press releases,...
 and the first downloadmoney ever:
the Easy Love Favor !!



   Wenn es Ihnen gefällt, 
erzählen
   Sie es weiter !

   Wenn nicht, behalten Sie´s für sich.

    If you like it , spread the news !


     If you don´t , hold on to yourself.

| Fun - Doc | AGENCY | SOUND |
| HOME | CONTACT | LINK | SHOP |

back on top